Vor
Anthropomorphes Lichtobjekt - verkauft -
 
 

Anthropomorphes Lichtobjekt - verkauft -

Hersteller Ludger Thuilot

Artikel-Nr.: 041410

 

Lieferzeit 14 Werktage

600,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Anthropomorphes Lichtobjekt - verkauft -"

Anthropomorphes Lichtobjekt
in- und outdoor

Material:

Beleuchtung: 1 LED

Rohr aus Edelstahl

Teller aus Edelstahl
Ø 400 mm, Stärke 5 mm

Holzständer, ca. 200 Jahre altes Eichenholz aus münsterländer Fachwerkhäusern
Maße: Höhe 55 cm, Breite 28 cm, Tiefe 14 cm

Glas
Maße: Höhe 39 cm, Breite 25 cm, Tiefe 17 cm

Gesamthöhe: ca. 102 cm

 

 

 

Weiterführende Links zu "Anthropomorphes Lichtobjekt - verkauft -"

Weitere Artikel von Ludger Thuilot
 

Hersteller-Beschreibung "Ludger Thuilot"

Ludger Thuilot (*1960, Bocholt)

Die Geschichte des Künstlers Ludger Thuilot nahm bereits in jungen Jahren ihren Anfang, wovon heute noch "Höhlenmalereien" im Kinderzimmer seines Elternhauses Zeugnis ablegen. Früh führte ihn sein Weg zur klassischen Malerei, wo er vielseitige Anerkennung u.a. für seine sarkastisch-ironischen Portraits und Selbstdarstellungen erzielen konnte. 
Seine Ausbildung zum Holzbildhauer war ein weiterer Schritt in seinem künstlerischen Entwicklungsprozess; ihm erschlossen sich neue Techniken und Möglichkeiten, seiner Gabe Ausdruck zu verleihen, Dinge mehrdimensional und plastisch darzustellen. 
So zeichnen sich seine Arbeiten heute u.a. durch seine Vielschichtigkeit aus, da der Künstler experimentierfreudig unterschiedlich Themen und Techniken mischt. Dabei bestechen sie durch souveränen Bildaufbau und Kompositionen, sowie durch sein untrüglisches Gefühl für die plastische Wirkung seiner Werke.

Heute findet man den Künstler u.a. auf internationalen Ausstellungen und Messen. 

Wir dürfen gespannt sein, auf die weitere Entwicklung und neues vom Künstler.

 

 

Kundenbewertungen für "Anthropomorphes Lichtobjekt - verkauft -"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen